Selkie Anderson Wald  Harfe - ohne Logo.

Selkie Anderson

Musikrichtung: 

Folk; untermalende Klänge; 

Diverses mit Harfe und Gesang interpretiert

Selkie Anderson ist als Musikerin und Sängerin in verschiedensten Welten unterwegs. 

Mit Ihren Instrumenten Harfe und Hang wirkt sie bei diversen Projekten mit und tritt bei unterschiedlichsten Events auf. 

 

Selkie ist als Künstlerin vielseitig einsetzbar und schafft eine einzigartige Atmosphäre. Im Hintergrund untermalen die gefühlvollen Töne ihrer Instrumente sowohl edle Empfänge im Privat- und Firmenbereich, als auch Trauungen. Als Highlight kann sie auch Teil eines Bühnenprogramms werden und interpretiert dabei bekannte Stücke aus verschiedensten Musikrichtungen mit ihrer Harfe und, je nach Programm, auch ihrer Stimme. 

 

Neben Bandprojekten im rockigeren Gerne, sammelte sie ihre musikalischen Erfahrungen vorwiegend in den Bereichen Folk, Singer-Songwriter, Weltmusik, Mittelalter und Klangreisen. So vielseitig wie die Biografie sind auch die Einflüsse in ihrer Musik. Eine große Inspirationsquelle für ihre eigenen Lieder ist die Natur, so wie Mythen aus aller Welt und die Geschichten des Lebens. Als musikalische Autodidaktin erlernte sie einige Instrumente auf ihrem Weg, immer auf der Suche nach neuen Klängen. 

 

Durch eine starke Verbindung zur keltischen Harfe, ist diese auf Selkies Weg zu ihrem Hauptinstrument geworden. Sowohl alte als auch zeitgenössische Musik erhält auf der Harfe interpretiert, immer einen besonderen Zauber. Für sphärische, einzigartige Klänge sorgt das Hang.

Beide Instrumente erzeugen ihre ganz eigenen Klangwelten und sind sowohl einzeln als auch in Kombination buchbar.